Aufsatz 1.2 (just got it back last week)

Während die homosexuelle Paare in Deutschland einen wunderbaren Tag feiern und in Eile heiraten, demonstrieren die homosexuellen Paare in Russland auf Kosten ihrer Leben. Warum gibt es in Russland und bestimmten Teilen der Welt viele problematische Hindernisse auf der Bahn zu der Gleichberechtigung zwischen heterosexuellen Paaren und homosexuellen Paaren? Ich glaube, dass die zentralen Gegenleistungen das politische Gewicht und die politische Priorität sind. Ich will in diesem Aufsatz die Niederlande und Russland diskutieren. Im Vergleich zu Russland gibt es in den Niederlanden das „Verzuiling“ (Versäulung) sozio-politische System. In diesem Aufsatz, möchte ich das besondere politische System (Versäulung) in den Niederlande und die homosexuelle Ehe als ein Produkt der politischen Priorität in die Niederlanden diskutieren. Ich will auch das neue politische Ziel Russlands als den Oppositionsführer diskutieren und letzte Politiken gegen homosexuelle Ehe in Russland als einen Beweis für die Verpflichtung Russlands zu den konservativen Werten verwenden.

Die Niederlande hat ein „Verzuiling“ (ein niederländisches Wort für die vier „Säulen“ in dem politischen System) sozio-politisches System. Jede „Säule“ vertritt eine Subkultur, unterscheidet sich durch die Sprache, die Religion, die Ethnizität, die Geschichte, oder die Gesellschaftsschicht. Die Mischung aus unterschieden „Säulen“ ist unmöglich, weil das wichtigste Thema in der niederländischen Geschichte die Trennung ist und die Leute nur in ihren „Säulen“ leben wollen. Vor allem schaffen die „Säulen“ die ausschließlichen politischen Parteien, die nur entsprechenden „Säulen“ dienen sollen. Das Ergebnis ist eine gespaltene politische Bühne ohne eine einheitliche politische Macht oder einen starken politischen Wille. In diesem Fall sind die unbedingte Toleranz, respektvolle Gleichstellung und aufrichtige Zusammenarbeit zwischen den „Säulen“ die Notwendigkeiten und politische Prioritäten. In der verschieden und lebendigen politischen Kultur sind die langsamen aber sicheren Fortschritte zu der homosexuellen Ehe gemacht worden.

Im Vergleich zu den Niederlanden verabschiedete in Russland ein Gesetz und kennzeichnete die Propaganda über der Homosexuellen Ehe als „unzulässig“. In Russland gibt es ein Präsidialsystem, ein persönliches Regime, ein großes Gebiet aber kleiner als die ehemalige Sowjetunion. Die Russen waren stolz auf der militärischen Kapazität der Sowjetunion und der Führung der Sowjetunion in der kommunistischen Welt. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion fand die Russen Yeltsin, den ersten Russischen Präsident, alkoholisch und schwach, weil Yeltsin die Wirtschaftskrise und die Oligarchien in Russland nicht behandeln konnte. Der öffentliche Wunsch nach der weltweiten Führung Russlands und einem starken und mächtigen Präsident hat erhöht. Die Bürgerrechts, Zivilfreiheit und Homosexuelle Ehe sind nicht in Russland wichtigste Themen oder politische Prioritäten.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s